Konzerte & mehr

Triozean

Jazz

Der Dreizehnte Monat

Mit Vertonungen deutsch- und russischsprachiger Lyrik verabschiedet die Band
TRIOZEAN das alt gewordene Jahr. Bekannte Lyrik von Erich Kästner, Joachim
Ringelnatz, Gustav Falke und Marina Zwetajewa erklingt im neuen Gewand und
bekommt einen Song-Charakter. Hierfür bedient sich das Trio der Genre Weltmusik,
Pop, Jazz und Klassik. Die Besucher erwartet ein gemütlicher Konzertabend mit
Gedichten über den ersten Schnee, verspielte Katzen, Straßen einer Stadt, einen
Monat, den es nicht gibt, Kindheitserinnerungen und Gedanken, die uns alle über das
ganze Jahr begleiten.

Olga Nowikowa – Piano, Gesang, Komposition
Lars Födisch – Kontrabass, Gitarre
Krishan Zeigner – Schlagzeug, Perkussion

www.triozean.de


Einlass: 18:30

Beginn: 19:30