Konzert

Februar
04

Kulturhafen Dresden

Mikołaj Suchanek - Konzert

Solo Klavierkonzert

Foto: Kacper Suchanek
Foto: Kacper Suchanek

Manchmal romantisch gefühlvoll, manchmal kantig und forsch - die Eigenkompositionen von Mikolaj Suchanek sind oft eine Abbildung eigener Gedanken über die verschiedenen Aspekte der Existenz. Fragen, auf die es keine Antwort zu geben scheint, versucht er mit seiner Musik zu bearbeiten. Seine Stücke bestehen größtenteils aus Improvisationen, die sich mit von der Klassik inspirierten Klängen und Phrasen mischen. 

Musik ist für ihn eine weitere Dimension, in der er losgelöst von gesellschaftlichen Konventionen, seinen Gedanken Ausdruck verleiht. 

Viele kompositorische Einflüsse sind inspiriert von Künstlern wie z.B.: F. Chopin, K. Szymanowski, K. Komeda, B. Evans und F. Hersch.