Konzert
ACHTUNG! Diese Veranstaltung hat bereits am 10.03.2023 19:30 statt gefunden.
Aber du hast Glück! Das nächste Mal Konzert gibts hier:
Scary Foreigners am 03.05.2024 19:30 Uhr

Memona Kulturhafen Dresden

die MEMONA – ein Wesen aus 9 Körpern, 36 Gliedern und 180 Fingern

  • mit
  • Foto von Max Wutzler

Aus der Tiefe des Weltalls tauchte sie hervor, die MEMONA – ein Wesen aus 9 Körpern, 36 Gliedern und 180 Fingern – vereint - auf der Suche nach dem ewigen Groove.

Die Band gründete sich 2018 aus der Idee ein afro-beat-jazzlastiges Musikprojekt in Dresden auf die Beine zu stellen. Nach 1 Jahr Suche hat sich der jetzige Sound etabliert, den man als Afro-Kraut Funk definieren würde. Der Sound ist gekennzeichnet von treibenden Beats, einer supertighten Rhytmusgruppe, knackigen, manchmal auch lyrischen Bläsern, sowie einer Bühnenshow, welche Lebensfreude, Quatsch, Dada und Bock auf Tanzen in den Vordergrund stellt.

Memona ist:

Arystan Petzold - trp

Martin Schulze - pos

Tilmann Köhler- sax

Christian Stoltz - git

Max Wutzler - bass

Felix Karpf - perc

Krishan Zeigner - dr


https://memona.bandcamp.com/


einlass: 18:30

beginn: 19.30


Hier findest du Informationen zu den Räumlichkeiten, zur Anfahrt und zur Barrierefreiheit im Kulturhafen.

10.3.2023
Beginn 19:30 Uhr
Eintritt: 16,- regulär / 8,- ermäßigt / 2,- Soliticket im VVK