Workshop

Systemisches Improlabor Kulturhafen Dresden

Spielerische Selbsterfahrung

  • mit
  • Foto von Lena
Beim systemischen Improlabor geht es um spielerische Selbsterfahrung mit Improtheater-Übungen und Methoden der systemischen Beratung.

In einer kleinen Gruppe (ca 10 Teilnehmende) und mit einer neugierigen, spielerischen, ressourcenorientierten Haltung können neue Erfahrungen gemacht werden, die vielleicht sogar in den Alltag hinein wirken.

  • Jeder Termin hat ein Schwerpunktthema und du kannst dich jeweils einzeln anmelden. Das Thema im Mai steht noch nicht fest. Vergangene und künftige Themen sind Ressourcen, Fehler, Rollen, Nähe-Distanz, Abschied, Körperlichkeit...
  • Du brauchst keine Vorerfahrungen im Improtheater: es wird ergebnisoffen experimentiert, nicht für die Bühne geübt.
Wenn du einen bestimmten Bedarf hast um an dem Kurs teilnehmen zu können oder dich finanzielle Gründe daran hindern, sprich uns an. Wir suchen dann gemeinsam nach einem Weg.

05.05.2024
11:30 - 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 75€ / 40€
  • Teilnehmen