Improkurs

Januar
23

Kulturhafen Dresden, Dresden

HORROR[SCHAU]SPIEL

Genre-Workshop für Fortgeschrittene

Workshop Improtheater HORROR[SCHAU]SPIEL 23.01.2021 10:00

Horror[schau]spiel

mit Valentin Reichert

"Gebt uns ein Genre bitte!" - "Horror." 

Puh, schon wieder eine platte Szene mit klischeehaften Charakteren. Jede*r Improspielende mit Show-Erfahrung kennt diese Situation. Schnell wird das Standardreportoire ausgepackt und eine fixe Geschichte mit klassischen Handlungsstrang dem Publikum geschenkt. Das funktioniert in den meisten Fällen auch sehr gut und erfreut alle. Aber oftmals kratzen die Szenen nur an der Oberfläche.

In diesem Ein-Tageskurs wollen wir tiefer in die Materie steigen und erforschen, wie man das Horror-Setting zu einer Langform ausarbeiten kann. Dabei wird uns besonders der klassische Slasher-Movie (bsp. "Freitag der 13te", "Nightmare on Elm Street") und das Subgenre Monster-Movie (bsp. "Die Fliege", "Tanz der Teufel" oder "Die Vögel") interessieren. 

Wir schauen, wie wir den Horror wirklungsvoll von der Filmleinwand auf die Theaterbühne bekommen; mit Hilfe von Impro-Tools, sowie dem Einsatz von Licht- und Musikeffekten. (Achtung: Wir werden Stroboskop-Licht verwenden!) Bevor es technische Medien gab, erzählte und las man sich Gruselgeschichten vor - die Vorstellungskraft  ist die kreativste Kraft, die wir haben und sie kann sehr furchteinflößend sein. Erwecken wir sie also zum Leeeeben!

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop ist, neben deiner Begeisterung für das Thema, dass du bereits an einem Einsteiger-Wochenende teilgenommen (oder anderweitig schon eine Weile Improerfahrung gesammelt) hast.