Workshop

Balance - Die Maske und Ich

Themenbezogener Workshop

Mit Valentin Reichert

In diesem eintägigen Improkurs geht es um das Gleichgewicht zwischen der Rolle, die ich auf der Bühne spiele, und der eigenen Persönlichkeit, die sich in das Spiel mit einbringt.

Der Spielende steht in ständer Symbiose mit seinen privaten Gedanken, Gefühlen und Erfahrungen und den Facetten des Charakters, die mal tiefgründiger und mal oberflächlicher durchscheinen.

Die Frage ist: Wie viel wollen wir von uns mit einfließen lassen? Wann verstecken wir uns hinter einer Maske, weil wir uns schützen wollen?

Wir wollen es herausfinden!

Denn eine gute Mischung zwischen einer künstlichen Figur und dem privaten Individuum überzeugt auf der Bühne und fesselt das Publikum...

Das Spiel mit dem Ich. 

Für dieses Thema ist es gut, wenn du schonmal einen Einsteigerworkshop für Impro gemacht hast oder andersweitig etwas Impro-Theaterluft geschnuppert hast. 


Die Veranstaltung findet unter gegebenen Hygienemaßnahmen statt. Bitte einen aktuellen Schnelltest (nicht älter als 24h) oder den 2fach-Impfnachweis mitbringen!